Betten

Das Bett als Mittelpunkt im Schlafzimmer. Möbel Riesen präsentiert Ihnen eine schöne Vielfalt diverser Betten. Ob Massivholz, in edlem Holzfurnier oder flächig lackiert, Sie haben die Auswahl. Sämtliche Betten sind in den gängigen Bettgrössen erhältlich, dazu finden Sie die passenden Nachttische, Kommoden und Schränke.


Das passende Bett finden

Neben dem für Sie passenden und stimmigen Bettinhalt gilt es auch das richtige Bett zu finden. Denn der gute Bettinhalt soll auch in ein schönes und in den Raum passendes Bett gelegt werden. Nun ist es so, dass es auch bei der Wahl des Bettes einige grundlegende Überlegungen anzustellen gilt.

Das Bett im Mittelpunkt

Das eigentliche Bett, auch Bettstelle genannt, steht im Schlafzimmer im Mittelpunkt. In ihm verbringen wir viel Zeit, zur Erholung und zur Regeneration unseres Körpers und Geistes. Somit steht dieses vielfältige Möbel im Mittelpunkt unserer Betrachtungen. In erste Linie trägt das Bett den Bettinhalt, also den Einlegerahmen und die Matratze. Neben dieser technischen Nutzung soll das Bett uns aber auch gefallen und sich optimal in den Raum einfügen. Die Bezeichnung Bettstelle kommt daher, dass in alten Zeiten die Betten eigentliche Gestelle waren. Vier Beine und eine Fläche, auf der gelegen werden konnte. Es ging darum, nicht auf dem kalten Boden zu liegen und vor möglichem Ungeziefer geschützt zu sein. Mit der Zeit hat sich das Bett weiterentwickelt, die Kernaufgaben sind aber dieselben geblieben.

Beachten Sie beim Kauf einige wichtige Aspekte

Für einen gesunden und erholsamen Schlaf benötigen Sie genügend Platz. Pro Schlafplatz hat sich das Standardmass 90 x 200 cm durchgesetzt. Für ein Doppelbett ergibt sich daraus die Bettgrösse 180 x 200 cm. Sind Sie grösser als 190 cm, empfehlen wir die Bettenlänge 210 cm oder gar 220 cm. Auch in der Breite gibt es Zwischenmasse. So sind bei Einzelschläfern die Bettgrössen 120 cm, 140 cm und 160 cm sehr beliebt. Ist Ihr Schlafzimmer gross genug, können Sie sich auch für ein Doppelbett von 200 x 200 cm entscheiden. Egal für welche Bettgrösse Sie sich entscheiden, wichtig ist der Zugang von beiden Seiten, damit nicht ein bedrückendes Gefühl für den Schläfer an der Wand besteht. Zudem wird beim Ausstieg die vorne liegende Person in ihrem Schlaf gestört. Auch ein wichtiger Aspekt ist die Einstiegshöhe des Betts. Diese ergibt sich aus der Höhe der Bettseiten, der Einbautiefe und der Höhe von Einlegerahmen und Matratze. Je höher die Einstiegshöhe, desto leichter fällt Ihnen das zu Bett gehen und das Aufstehen am Morgen. Für ältere Schläfer empfiehlt sich grundsätzliche eine hohe Einstiegshöhe.

Viele Bettarten warten auf Sie

Die Auswahl an verschiedenen Bettarten ist sehr gross. Früher gab es das einfache und bewährte Bett aus Holz, heute haben Sie eine viel grössere Auswahl an Materialien in diversen Formen. Neue Technologien, Materialien und Verarbeitungstechniken ermöglichen eine Vielzahl verschiedener Bettarten.

Betten in Massivholz

Massiv, geölt und ohne Metall, dies ist das ideale Massivholzbett, auch Naturbett genannt. Diese Bettenart strahlt Natürlichkeit und Naturverbundenheit aus. Anstelle der wasserlöslichen Lacke wird das Bett zum Schutz des Holzes mit einem Naturöl auf Leinenölbasis behandelt. Diese Bettenart gibt es in filigranem Design wie auch als Balkenbett, welches einen urigen, rustikalen Charakter aufweist. Aber ein Massivholzbett sieht nicht nur gut aus, durch die Natürlichkeit des verwendeten Holzes verbessert sich auch das Raumklima im Schlafzimmer. Wichtig ist dabei die optimale Luftfeuchtigkeit, die zum angenehmen Schlafklima beiträgt. Massivholzbetten​​​​​​ erhalten sie in allen gängigen Holzarten und Bettengrössen. Zurzeit besonders beliebt sind Massivholzbetten in Eiche und Nussbaum.

Boxspringbett

Wachsender Beliebtheit erfreuen sich Boxspringbetten. Mit dem Begriff Boxspring wird die Unterfederung bezeichnet. Dies ist die Federkernbox unter der Matratze. Im festen Unterbau sind Metallfedern verbaut. Boxspringbetten verfügen über keinen Einlegerahmen, sondern sind in drei Ebenen aufgebaut. In der untersten Ebene ist die Box. Diese erfüllt wie der Einlegerahmen die Aufgabe des Matratzenträgers und der Unterfederung. Darauf wird die Matratze gelegt. In der Regel ist dies eine Taschenfederkernmatratze. Auf der obersten Ebene liegt der Topper. Boxspringbetten gibt es in allen gängigen Bettengrössen, vom Einzel- bis zum grossen Ehebett. Bei Boxspringbetten gibt es eine riesige Auswahl, und natürlich ein grosses Qualitäts- wie auch Preisgefälle. Denn nicht jeder Federkern ist ein guter Federkern. Die Einstiegshöhe ist infolge des Aufbaus höher als bei herkömmlichen Betten, der textile Charakter dieser Bettenart sorgt für eine exklusive Atmosphäre im Schlafzimmer.

Polsterbett

Polsterbetten haben eine gewisse Ähnlichkeit mit Boxspringbetten. Das Bettgestell, also Bettrahmen und Kopfteil, sind ebenfalls gepolstert und mit Stoff oder Leder bezogen. Im Unterschied zum Boxspringbett werden beim Polsterbett aber als Bettinhalt Einlegerahmen und Matratze verwendet. Viele Polsterbetten verfügen über einen Bettkasten unterhalb des Bettinhalts, diesen können sie ideal als nützlichen Stauraum gebrauchen.  

Betten lackiert oder furniert

Beliebt sind auch Betten in Lack oder mit Holzfurnier. Diese beiden Verarbeitungstechniken lassen sich auch ideal kombinieren. Bei dieser Bettenart ist die Auswahl an Materialkombinationen und Farben wohl am Grössten. Somit sind diese Betten auch ideal zum Ergänzen. Wenn Sie also bestehende Nachttische, den Schrank oder den Bettinhalt weitverwenden möchten, haben Sie hier die grösste Auswahl. Als Bettinhalt bieten sich hier ausschliesslich Einlegerahmen und Matratze an. Vielfach können Sie die Einstiegshöhe über die variable Fusshöhe des Betts bestimmen.

Nun haben Sie einen Überblick der verschiedenen Betten erhalten und können sich in aller Ruhe Gedanken zu einem neuen Bett machen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl Ihres neuen Bettes und dem für Sie passenden Bettinhalt. Inspirieren Sie sich anlässlich eines Besuchs in unserer grossen Wohnmöbelausstellung in Brunnen. Neben vielen Betten finden sie bei uns eine grosse Auswahl an Schränken, Kommoden und Allem, was Sie zur Einrichtung Ihres Schlafzimmers suchen. Unsere kompetenten und erfahrenen Einrichtungsberater unterstützen Sie gerne bei der für Sie richtigen und passenden Auswahl Ihrer neuen Schlafzimmermöbel.

Berater

Thomas Bless

Einrichtungsberatung

Gerne berate ich Sie unverbindlich und persönlich. Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin.
T 041 820 18 76 | Das Riesen-Team

Öffnungszeiten

Montag Geschlossen

DI– FR  09.00 – 12.00 / 13.30 – 18.30

Samstag 09.00 – 16.00
So finden Sie uns