Slider Image Slider Image Slider Image

Wohnen

Das Wohnzimmer als Mittelpunkt jeder Wohnung. Polstermöbel, Sideboards, Clubtische und vieles mehr für den gemütlichen Feierabend sowie entspannende Stunden. Ob zum Relaxen, Fernsehen oder mit den Gästen angeregte Stunden verbringen. Wir haben die passenden Möbel dazu.


Ihr Wohnzimmer richtig und richtig gemütlich einrichten

Wir von Möbel Riesen unterstützen Sie bei der neuen Einrichtung und Neugestaltung Ihres Wohnzimmers. Mit Erfahrung und den passenden Wohnprogrammen erfüllen wir Ihre Vorstellungen und Bedürfnisse bei der Umsetzung. Von der Auswahl der passenden Produkte wie Polstermöbel, Couchtische, Wohnwände, Sideboards und Teppiche bis hin zur Lieferung und Montage der gekauften Möbel und Einrichtungsgegenstände.

Denn ein gemütliches Wohnzimmer einzurichten ist mehr als nur: Grundriss anschauen, Sitzmöbel wie Sessel und Sofa sowie den Salontisch mit der passenden Wohnwand oder einem Sideboard einzuplanen und Möbel kaufen. Die Gestaltung und Neuanschaffung von Einrichtungsgegenständen soll Ihnen Freude bereiten und Begeisterung auslösen. Eckpunkte wie: Grundriss, Licht, Farbgestaltung, Familiengrösse, Lebensweise und auch Ihre Budgetmöglichkeiten sollen in ein solches Einrichtungsprojekt einfliessen.

Allgemeine Überlegungen zur Wohnzimmereinrichtung

Überlegen Sie sich in einer ruhigen Minute, wie viel Zeit Sie in Ihrem Wohnzimmer verbringen. Wie verbringen Sie die Zeit im Wohnzimmer und welche Aktivitäten verbinden Sie mit Ihrem Wohnzimmer? Lesen Sie viel, sind Sie eher der TV-Gucker oder hören Sie mit Begeisterung Musik im Wohnzimmer? Verfügen Sie über ein reines Wohnzimmer oder ein Wohn-/Esszimmer?  Wie viele Personen halten sich für gewöhnlich darin auf? Ist das Wohnzimmer ein Ort der Ruhe für Sie allein, trifft sich die ganze Familie, haben Sie oft Besuch und empfangen Sie viele Gäste? Auf Ihrem Sofa, beim entspannten Lesen im Relaxsessel oder beim Schwatz mit Freunden mit Kaffee und Kuchen an dem großartigen Couchtisch verbringen. All diese Überlegungen gilt es für die neue Wohnzimmereinrichtung zu berücksichtigen, soll der Wohnraum doch gemütlich sein. 

Welche Einzelmöbel gehören ins Wohnzimmer?

Als Erstes gilt zu beachten, dass der in der Regel grösste Raum in der Wohnung nicht mit Möbel und Einrichtungsgegenständen überladen wird. Weniger ist mehr, so kommen die einzelnen Möbel wie Sofa, Sessel und Wohnmöbel besser zur Geltung. Das prominenteste Möbel im Wohnbereich ist zweifellos die gepolsterte Sitzgelegenheit. Ob als familentaugliche Eckpolstergarnitur mit Platz für die grosse Familie oder das Einzelsofa im Singlehaushalt. Perfekt gemacht wird die Sitzinsel mit dem dazu passenden Hocker oder Sessel. Auch immer schön ist ein oder mehrere Solitärsessel, form- und farbmässig eigentlich ein Kontrast zu den übrigen Polstermöbeln. Wo Polstermöbel stehen, ist auch ein Couch-, Salon- oder Beistelltisch nicht weit weg. Hier gibt eine schier unbegrenzte Auswahl. Von Holz-, Glas-, Keramik,- Natur- und Kunststein in diversen Kombinationen, sowohl material- wie formmässig gibt es fast Alles. Beliebt sind auch Couch- und Salontische mit Funktionen. Oft kann die Tischplatte zur Seite geschwenkt oder in der Höhe verstellt werden. Wenn Ihr Polstermöbel oder der Sessel in Ihrem Wohnzimmer über eine Funktion oder elektrische Verstellung verfügt, ist es wichtig, dass der dabeistehende Tisch über Rollen verfügt, damit bei Betätigung der Funktion dieser zur Seite gerollt werden kann.

In der Nähe der Sitzmöbel ist oft auch das Wohnmöbel. Damit ist die Wohnwand, ein Low-oder Sideboard gemeint. Im Gegensatz zu früher sind die heutigen Wohnmöbel zierlicher und optisch nicht mehr so schwer wie ihre Vorgänger. Oftmals nur noch ein Bodenmöbel, ein kleineres, aber höheres Standmöbel als Stauraum oder eine Vitrine. Auf dem Bodenmöbel ist vielfach der Flachbildschirm platziert, darüber ein Wandbord. Optisch hervorheben können Sie die einzelnen Möbelstücke auch mit einer integrierten Ambientebeleuchtung. Die dazu verwendeten LED-Leuchten benötigen wenig Platz und verbrauchen wenig Strom. In der Materialisierung sind die Wohnmöbel oft in Lack oder in Holz gefertigt. Beliebt sind auch die Verbindung und Kombination dieser beiden Materialien. Daraus ergibt sich ein interessanter Materialmix, welcher die verschiedenen Nutzungen auch optisch hervorhebt.

Grundsätzlich hat die Wohnwand als grosser Stauraum ausgedient. Vielfach sind im Bodenmöbel die für den Flachbildschirm nötigen Zusatzgeräte verstaut. Auch möglich ist der Einsatz von Mediamöbeln. Diese sind vollkommen auf den Gebrauch und Nutzen des Fernsehers und der Unterhaltungselektronik ausgerichtet.

Gestalten Sie Ihr Wohnzimmer zu einer Wohlfühloase

Richtig gemütlich machen das Wohnzimmer neben den von Ihnen ausgewählten Möbeln zusätzliche Einrichtungsgegenstände. Vorhänge, Teppiche, Leuchten, Bilder und Dekoartikel verleihen Ihrer persönlichen Wohlfühloase die richtige Stimmung und ein gutes Ambiente. In solch gekonnt eingerichteten Räumen lässt es sich gut Wohnen. Textilien wie Vorhänge, Dekokissen und Teppiche sorgen für eine kuscheliges, angenehmes Raumgefühl und unterstützen mit ihrer dämpfenden Wirkung die Raumakustik. Die passende Leuchte, richtig eingesetzt, sorgt für gutes und stimmungsvolles Licht. Setzen Sie nicht nur auf eine grosse, starke Lichtquelle. Diese ist gut für die Grundbeleuchtung des Wohnzimmers. Mit der Gestaltung mehrerer, sogenannter Lichtinseln geben Sie dem Raum Tiefe und Stimmung. Verwenden Sie für das Lesen Ihrer Lieblingslektüre eine verstellbare Leseleuchte, versehen mit neuester LED-Technik. Damit können Sie die Lichtintensität optimal regeln. Um die Tiefe des Raums zu betonen, verwenden Sie indirekte Lichtquellen, welche zum Beispiel Ecken oder die Decke anstrahlen, ebenfalls mit einem Lichtregler, welcher die Intensität des Lichts bestens regeln lässt. Bilder dekorieren die Wände und sind ein persönliches Statement. Heben Sie eine Wand farbig hervor! Die davor platzierten Wohnmöbel oder auch Bilder und daran anschliessende Vorhänge bekommen im Handumdrehen einen komplett neuen Charakter. Mit wenig Aufwand, kosten- und zeitmässig, lässt sich so ein weiteres Highlight im Wohnzimmer schaffen.

Profitieren Sie von unserer professionellen Wohnberatung

Ihr Wohnzimmer zu gestalten und einzurichten ist eine wunderbare Aufgabe und auch Herausforderung für uns. Wir haben die Möbel und passenden Einrichtungsgegenstände dazu. Mit viel Wissen und Erfahrung unterstützen wir Sie bei der Schaffung Ihrer Wohnfühloase im Herzen Ihrer Wohnung. Wenn Sie wünschen, erarbeiten wir gemeinsam das für Sie stimmige Wohnkonzept, unter Einbezug der bestehenden Gegebenheiten und Ihres Budgets. Für Sie planen wir Grundrisse und Ansichten mit unserer professionellen 3DHome Planungssoftware, damit Sie sich Ihr künftiges Daheim visualisiert anschauen können.

Berater

Tomas Riesen

Einrichtungsberatung

Gerne berate ich Sie unverbindlich und persönlich. Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin.
T 041 820 18 76 | Das Riesen-Team

Öffnungszeiten

Montag Geschlossen

DI– FR  09.00 – 12.00 / 13.30 – 18.30

Samstag 09.00 – 16.00
So finden Sie uns